16.09.2020 in Standpunkte von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Stadtradeln für Stuttgart!

 

Unser Standpunkt heute über die Mitmach-Aktion STADTRADELN. Unser sportpolitscher Sprecher Stefan Conzelmann meint: "Die Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger sind immer öfter und ausgiebiger mit dem Fahrrad unterwegs. Daher ist es richtig und notwendig die Ziele des Radentscheids umzusetzen und sichere Verkehrswege für Fahrradfahrende zu schaffen.“ Jeder geradelte Kilometer tut Stuttgart gut.

15.09.2020 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

SPD-Kreisvorstand benennt KandidatInnen für die Landtagswahl

 

Der Kreisvorstand der SPD Stuttgart hat am 14.09.20 den Personalvorschlag für die anstehende Landtagswahl beschlossen. Am 26.09. werden die KandidatInnen in vier Wahlkreiskonferenzen von den Mitgliedern nominiert.

 

Der SPD-Kreisvorstand schlägt folgende KandidatInnen vor:

WK I: Dr. Sascha Meßmer

WK II: Carsten Singer

WK III: Sarah Schlösser

WK IV: Katrin Steinhülb-Joos

 

Als Zweitkandidaturen werden Dr. Elisa Deiss-Helbig (I), Dr. Maria Hackl (II), Tobias Haubensak (III) und Stefan Conzelmann (IV) vorgeschlagen.

 

Dejan Perc, Kreisvorsitzender der Stuttgarter Sozialdemokraten, sieht der Landtagswahl optimistisch entgegen: „Wir haben mit Sascha Meßmer, Carsten Singer, Sarah Schlösser und Katrin Steinhülb-Joos ein tolles Team für die Landtagswahl gefunden. Die vier treten mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an, die alle essentielle Bestandteile einer guten sozialdemokratischen Politik sind. Sie werden eine Bereicherung für Stuttgart und den Landtag sein.“

 

Hiermit stellt der Kreisvorstand die KandidatInnen vor:

14.09.2020 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Es geht wieder los!

 

Nach dem Urlaub setzt unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner seine wöchentlichen Rückblick fort. Heute u.a. mit diesen Themen:
Am Montagmorgen im Daimler-Stammwerk Untertürkheim – und am Abend in einem neuen Wohnquartier im Stuttgarter Westen
Am Dienstagabend ein kommunalpolitisches Grundsatzgespräch mit der Initiative Wanderbaumallee
Am Mittwoch ein besonders bunter Tag …
Am Donnerstagabend wird an Georg Wilhelm Friedrich Hegel gedacht
Am Freitag bei der Mobilen Jugendarbeit zum Thema Streetwork in der Innenstadt – und am Abend beim Eishockey
Am Sonntag solidarisch mit Maria Kalesnikava

14.09.2020 in Reden/Artikel von Ute Vogt MdB

Konsequenzen aus dem Brand in Moria

 

Vielen Dank. - Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Der Kollege Bartsch hat zu Beginn seiner Rede sehr eindrücklich auf die Zustände in Moria hingewiesen, wie wir sie schon seit Monaten dort beobachten müssen. Wenn ich sehen und hören muss, Herr Curio, wie Sie angesichts eines solchen humanitären Dramas von einem solch riesigen Ausmaß auf europäischem Boden reden, dann muss ich sagen: Es übersteigt meine Vorstellungskraft, wie man so kaltherzig, so gemein sein kann, und es widert mich persönlich richtig an, wie Sie über Menschen und deren Leid hier reden!

09.09.2020 in Pressemitteilungen von Ute Vogt MdB

Brand in Moria: schnelle Hilfe und Neuanfang

 
Zeitungsstapel, davor Logo der SPD-Bundestagsfraktion

Die Bilder aus dem Flüchtlingslager Moria sind schrecklich – es war eine Katastrophe mit Ansage. Wir brauchen jetzt schnelle Hilfe und eine sofortige Lösung für die Menschen dort. Zugleich muss die akute humanitäre Notlage endlich zum Neuanfang eines neuen gemeinsamen Europäischen Asylsystems werden.