12.04.2021 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Ungute Stimmung nach den Osterferien

 

Im Land regieren die Grünen weiter mit der CDU: viele Risiken, aber auch eine Chance!

Von einer Koalitionsregierung aus Grünen, SPD und FDP hatte ich mir ein Aufbruchsignal erhofft. Stattdessen gibt es nun ein Weiter so von Grünen und CDU – Schade, aber sei’s drum - Jetzt geht es auf Landesebene darum, gute Oppositionsarbeit zu machen.

09.04.2021 in Pressemitteilungen von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Corona-Leugner dürfen in Zukunft nicht mehr die Gesundheit der Bevölkerung gefährden!

 

Stadt und Land sollen gemeinsam dafür sorgen, dass Corona-Leugner in Zukunft nicht mehr die Gesundheit der Bevölkerung gefährden!

Martin Körner, Vorsitzender der SPD-Fraktion: „Das massiv gesundheitsgefährdende Verhalten vieler Tausend Menschen am Karsamstag ist ein Schlag ins Gesicht all derer, die sich solidarisch an die Corona-Regeln halten. Stadt und Land waren nicht in der Lage, die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen. Es ist gut, wenn sich Stadtspitze und Vertreter der Landesregierung in der kommenden Woche dazu öffentlich im Landtag und im Rathaus erklären.

09.04.2021 in Aktuelles von Ute Vogt MdB

Von Stuttgart in die USA - Das PPP-Stipendium

 
Ute in roter Jacke und Sanae in schwarzer stehen auf dem Wilhelmsplatz - im Hintergrund die Häuserzeilen

Die 17-jährige Sanae aus Stuttgart darf für ein Schuljahr in den "American Way of Life" eintauchen. Ich wählte sie als Stipendiatin für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) aus. Über dieses Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages wird die Schülerin eine High School besuchen, in einer Gastfamilie leben und viele neue Freundschaften schließen. Los geht es für sie voraussichtlich im Sommer 2021.

01.04.2021 in Pressemitteilungen von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Wo stehen wir beim Klimaschutz in der Stadt?

 

Keine Zeit zu verlieren: Jeder Euro im Klimaschutz muss auch das Klima schützen. Die SPD stößt mit ihrem Antrag eine Diskussion über die Verwendung der beschlossenen Klimaschutzgelder an. „Geld alleine ist kein Garant für wirksamen Klimaschutz. Es muss uns darum gehen, dass dieses Geld auch sinnvoll ausgegeben wird. Erst dann tragen wir auch zur Klimawende bei“, so die klimapolitische Sprecherin der SPD im Stuttgarter Rathaus, Lucia Schanbacher: „Wir müssen beim Klimaschutz einen Zahn zulegen. Da darf die Umsetzung in der Stadt nicht schleppend vorangehen.“ Es brauche mehr „Wumms“.

31.03.2021 in Standpunkte von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Projekt „Adlerstraße“ darf nicht scheitern

 

Standpunkt unserer Stadträtin und sozialpolitischen Sprecherin der Fraktion Maria Hackl zum Projekt Adlerstraße in Stuttgart-Süd:  Wir wollen, dass das gesamte, so im Stadtbezirk abgestimmte Paket mit den Wohnungen und der Institutsambulanz realisiert wird. Für die SPD-Fraktion ist auch klar, dass man der erforderlichen Bebauungsplanänderung dann nicht zustimmen werde, wenn anstelle der dringend benötigten bezahlbaren Wohnungen die Telekom Luxuswohnungen bauen wollte.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

OV-Zeitung

Veranstaltung