25.03.2019 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Fünf ganz verschiedene Abendveranstaltungen

 

Es ist Montag und im Bericht unseres Fraktionsvorsitzenden Martin Körner zu der abgelaufenen Woche kann man u.a. erfahren, dass die Damen und Herren von den Grünen die Begriffe Klimaschutz und Energiewende zwar gerne groß im Munde führen, wenn es um die Umsetzung geht allerdings wenig bis gar nicht tatkräftig handeln. Das muss aufhören. Und zwar schnell, die Zeit drängt.

22.03.2019 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Klimaschutz und Energiewende in Stuttgart

 

Veranstaltung mit Ernst-Ulrich von Weizsäcker und Brigitte Dahlbender am 29. März 2019 von 17.00 bis 20.00 Uhr im Stuttgarter Gewerkschaftshaus.

Die SPD Stuttgart und die SGK (Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik) laden sehr herzlich zur einer öffentlichen Veranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema "Klimaschutz und Energiewende in Stuttgart" ein.

21.03.2019 in Pressemitteilungen von Ute Vogt MdB

Ute Vogt übergibt Stuttgarter „rote Hände“ an Kinderkommission

 
Ute Vogt übergibt Stuttgarter "rote Hände" an Kinderkommission

Ute Vogt hat die von der terre des hommes-Gruppe Stuttgart gesammelten roten Handabdrücke gegen den Missbrauch von Kindern und Jugendlichen als Kindersoldat*innen an ihre SPD-Kollegin und Vorsitzende der Kinderkommission, Susann Rüthrich, übergeben. Die fast 230 „roten Hände“ wurden im Februar an der Universität Stuttgart gesammelt. Anfang März wurden sie Ute Vogt übergeben, mit dem Auftrag sie an die Kinderkommission des Deutschen Bundestages weiterzugeben.

20.03.2019 in Standpunkte von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Stadtbibliothek: ein Highlight für unsere Stadt

 

Dass Stuttgart Deutschlands Kulturhauptstadt ist, wissen mittlerweile viele. Dass das auch an dem guten Angebot der Stadtbibliothek liegt, wissen hingegen wahrscheinlich nur wenige. 210 von 1.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sind in unserer Stadt aktive Bibliotheksnutzer. Das ist deutschlandweit der absolute Spitzenplatz. Darauf können wir wahrlich stolz sein, und daran sollten wir weiterarbeiten.

19.03.2019 in Pressemitteilungen von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Kindertagesbetreuung in Stuttgart: SPD unterstützt Antrag der Freien Träger

 

Die freien Kita-Träger klagen schon lange über eine Unterfinanzierung. In einem Arbeitskreis mit verschiedenen Ämtern im Anschluss an die letzten Haushaltsberatungen konnte eine Lösung gefunden werden. Eine entsprechende Vorlage der Fachverwaltung wurde von der Finanzverwaltung allerdings nicht mitgezeichnet.  Um existentielle Risiken abzuwenden, haben die Träger der freien Jugendhilfe daher im Jugendhilfeausschuss am 18. März einen Antrag zur Überbrückung der Unterfinanzierung gestellt.  Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus unterstützt das Anliegen und hat dem Antrag zugestimmt. Kritik üben die Sozialdemokraten an der ablehnenden Haltung von CDU und Grünen.