02.05.2019 in Ortsverein

Einladung zum Trassenspaziergang

 

Zu Fuß oder mit dem Rad durch den Pragtunnel - eine Utopie?

Nein! Denn wenn Stuttgart 21 einmal fertig gestellt ist, wird eine Röhre frei. Und diese Chance sollten wir nutzen für eine schnelle und komfortable Verbindung zwischen
dem Nordbahnhof und Feuerbach.

05.12.2018 in Ortsverein

Schluss mit der falschen Wohnungspolitik!

 

Das war der Slogan einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Nord/Prag am 19. März im Dora-Veit-Saal der Brenzkirche am Killesberg. Das Thema brennt vielen Stuttgarterinnen und Stuttgartern auf den Nägeln, das zeigte der große Andrang im gut gefüllten Saal. Der SPD-Ortsverein hatte zwei hochkarätige Referenten aufgeboten: Martin Körner, Fraktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat und Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl am 26. Mai, listete auf, welche Beschlüsse auf SPD-Initiative in den letzten Jahren im Gemeinderat gefasst werden konnten:

06.04.2020 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Unterstützung in der Corona-Krise in Landtag und Gemeinderat

 

Der Rückblick auf die vergangene Woche unseres Fraktionsvorsitzenden Martin Körner heute u.a. mit folgenden Themen: Infos aus dem Landtag und dem Gemeinderat über geplante Unterstütungsmaßnahmen für Unternehmen und Einrichtungen, die von der durch die Corona-Pandemie ausgelöste Krise betroffen sind. Außerdem: Körner kocht Tomatenrisotto und Lasagne.

03.04.2020 in Pressemitteilungen von Ute Vogt MdB

Fortsetzung der Förderung für Mehrgenerationenhäuser

 
Ein Stapel Zeitungen

Gute Nachrichten für die Mehrgenerationenhäuser in Stuttgart: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) teilte mit, dass auf Antrag die Fördermittel weiter bestehen. Das bedeutet 40.000 Euro pro Haus und Jahr. Und der Förderzeitraum wird erstmalig auf acht Jahre verlängert. 

31.03.2020 in Standpunkte von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

In Corona-Zeiten helfen und zusammenhalten!

 

An der Fassade des Rathauses steht es: „Stuttgart hält Abstand und steht zusammen!“ Das ist eine gute Zusammenfassung von dem, was jetzt ansteht. Auch wir halten uns an die neuen sozialen Regeln und machen unsere Fraktionssitzungen per Videokonferenz. Wir sind den vielen städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dankbar für ihre so wertvolle Arbeit!

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

OV-Zeitung

Veranstaltung