OV Nord-Prag unterstützt Sascha Meßmer

Veröffentlicht am 06.02.2021 in Landespolitik

Sascha Meßmer

Bei den Landtagswahlen, die am 14. März 2021 stattfinden, unterstützt der Ortsverein Nord-Prag den Kandidaten der SPD Sascha Messmer. Sascha ist 40 Jahre alt, kommt aus Villingen-Schwenningen und hat in Konstanz PoIitik studiert. Seit 2013 lebt er in Stuttgart. Beruflich arbeitet er als Wirtschaftsförderer des Landkreises Böblingen Wir meinen, dass er genau der Richtige ist, denn in den nächsten Jahren benötigen wir im Landtag Menschen, die den Umbau der Wirtschaft aktiv gestalten und dabei die Interessen, der einfachen Leute, der Angestellten, Arbeiter und der Arbeitslosen nicht vergessen. Seine Themen sind die Wirtschaft mit dem Schwerpunkt auf Innovation, Digitalisierung und Klimaschutz sowie der Bereich Bildung, ohne den kein Umbau gelingen wird.

Bei einem Stadtteilspaziergang hat er sich schon über die vielfältigen Chancen und Herausforderungen informiert, die wir im Stuttgarter Norden erleben. Und vor allem haben wir ihn auch über die großen Gefahren, die mit steigenden Mieten und schleichender Luxussanierung für die Bewohner verbunden sind. Das Ende der Baulogistik rückt immer näher und noch immer ist nicht klar, wer auf dem frei werdenden Gelände bauen wird und was gebaut werden wird. Wir haben jetzt die einmalige Chance, in unserer direkten Nachbarschaft ein buntes, preiswertes und innovative Wohnquartier zu entwickeln.

Sascha Messmer fordert konkret:

  • Unterstützung junger Gründer*innen, die DAS Ding von morgen auf den Markt bringen. Auch und gerade im neuen Rosensteingelände

  • Schnelles Internet für unsere Bildungseinrichtungen und unsere Wirtschaft. Die Digitalisierung wartet nicht auf uns. Freies Internet auf allen Straßen und Plätzen, in den Bildungseinrichtungen und Flüchtlingsunterkünften ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg in die digitale Welt.

  • Mehr Mittel für umweltfreundliche Technologien. Umwelt und Wirtschaft gehen nur zusammen.

Der OV Nord-Prag unterstützt diese Forderungen und wird Sascha Meßmer im Wahlkampf unterstützen.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

OV-Zeitung

Veranstaltung